Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.
Badisches SchulmuseumKarlsruhe e.V.

EINLADUNG ZUM TAG DES OFFENEN DENKMALS

 

Wir haben am 11. September von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Das bundesweite Thema lautet in diesem Jahr: “Gemeinsam Denkmale erhalten“. 

Führungen: "Das alte Wandgemälde"

11.00, 13.00 und 15.00 Uhr:
Führungen zum Wandgemälde durch Ute Schlee

Eine historische Besonderheit ist das aus dem Jahre 1929 stammende Gemälde des damaligen Kunststudenten und späteren bekannten deutschen Malers Hans Fischer-Schuppach. Das Gemälde wurde erst im Jahre 2014 im Erdgeschoss-Klassenzimmer wiederentdeckt und freigelegt. Das Gemälde,  auf dem fast alle Märchen der Gebrüder Grimm aufgezeigt sind, könnte den Titel " Palmbacher Märchenlandschaft" getragen haben.  Bisher konnten 34 Märchen  auf dem Bild bestimmt werden. Bei allen menschlichen Figuren im Bild wurden damals Palmbacher Schüler der Klassen 3 bis 8 verewigt. Die Schüler mussten einzeln dem Künstler Modell stehen und wurden in die Märchenwelt eingefügt. Im Stadtteil Palmbach lebt im Jahre 2016 noch ein Zeitzeuge der damals dem Künstler als Schüler Modell stand. Das Gemälde soll nun wieder restauriert werden.

Zusätzlich werden im Wechsel  Führungen durch das Schulmuseum und historischer Schulunterricht angeboten.

Wir laden Sie auch zur "Gulaschsuppe" aus der Museumsküche ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Außerdem werden in Palmbach Führungen in der Waldenserkirche und entlang des Waldenserweges angeboten.

 

Zur Webseite "Denkmaltag 2016"

 

Herzlich willkommen im Badischen Schulmuseum Karlsruhe

 

Wir begrüßen Sie recht herzlich an einem Ort des Lernens und Erinnerns. “Schule wie zu alten Zeiten“: Erleben Sie eine Zeitreise in die Schulzeit des 19. und 20. Jahrhunderts. Schiefertafel, Fibel, Feder und Tintenfass  – einst treue Begleiter im Unterricht – wirken im Zeitalter von Laptop, Handy und Co. wie Relikte aus grauer Vorzeit.

 

Neben dem historischen Klassenzimmer und dem 1950er-Jahre-Klassenzimmer zeigt das Badische Schulmuseum im Dachgeschoss eine alte Lehrerwohnung „anno 1890“, sowie einen Ausstellungsraum. Hier sind neben den Themen Schule und Religion auch Ausstellungsstücke zur Palmbacher Ortsgeschichte und über die Waldenser zu finden. Neben den  Exponaten aus früheren Jahrzehnten wie Schulmützen, technischen Geräten oder Lehrmitteln aus den letzten 200 Jahren wird Schulgeschichte auch durch andere zahlreiche Aktivitäten erlebbar.

Die Ursprünge der Ausstellungsstücke reichen bis in das Jahr 1803 zurück und stammen aus aller Welt. Alte Bücher, Schulhefte, Handarbeiten, Wandbilder, alte technische Geräte und vieles mehr sind teils zum Betrachten, teils sogar zum Anfassen verfügbar. Schulgeschichte kann hier mit allen Sinnen erfasst werden.

 

Das Badische Schulmuseum ist eines der größten Schulmuseen in Baden-Württemberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Waldenserschule Palmbach.

 

Aktuelle Berichte

Berichterstattungen und Veröffentlichungen von Besuchern und Schulklassen unseres Museums finden Sie unter "Presseberichte".

Neue Öffnungszeiten

Das Schulmuseum hat jeden ersten Sonntag im Monat von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 17.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt an diesen Tagen ist frei, Spenden für die Museumsarbeit sind gerne willkommen.

Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung. Weiter lesen

Aktuelle Termine

Fibelausstellung

Am Donnerstag, 15. September 2016 eröffnen wir unsere Fibel-Ausstellung. Wir zeigen Ihnen bis Ende des Jahres Fibeln der letzten 150 Jahre.

Die Fibelausstellung stellen wir aus unserem eigenen großen Bücherbestand zusammen. Unsere älteste Lesefibel stammt aus dem Jahre 1869.

Weitere Infos finden Sie bei Veranstaltungen

 

Hier sehen Sie die ersten Bilder:

Hier finden Sie uns

Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

Waldenserschule

Henri-Arnaud-Straße 7

76228 Karlsruhe - Palmbach

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

E-Mail

Anfahrt