Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.
Badisches SchulmuseumKarlsruhe e.V.

 

Herzlich willkommen im Badischen Schulmuseum Karlsruhe

 

Das Badische Schulmuseum lädt zur Eröffnung der Bibelausstellung am Reformationstag (31.10.2017) recht herzlich ein.

Beginn 14:00 Uhr.
Programm:

  • Musikalische Einstimmung: Veeh Harfen, Elke und Werner Schimke
  • Begrüßung: Trudel Zimmermann, Vorsitzende
  • Grußwort: Dr. Albert Käuflein, Stadtrat Stadt Karlsruhe
  • Gesang: Sabine Müller und Tochter Cecilia
  • "Martin Luther und die Bibel" Alois Eichner, Diakon, Katholische Kirche
  • "Martin Luther und die Schule" Otto Vogel, Schuldekan i.R., Evangelische Kirche
  • Gebet - Segen
  • Gemeinsames Lied: Großer Gott wir loben dich
  • Gesang: Sabine Müller und Tochter Cecilia

Anschließend kurze Einführung und Erklärungen zu den ausgestellten Bibeln im Ausstellungsraum durch Herrn Simon Birnbaum, Karlsruhe.

Das Badische Schulmuseum zeigt etwa 60 Bibeln aus vier Jahrhunderten. Neben einer Bibel von Martin Luther und einer seltenen Lehrerbibel aus dem Jahre 1826, sind auch Bibeln aus aller Welt zu sehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Fräulein Lehrerin und ihre Schule

Vielen Dank an Herrn Günther Walz für die Filme.

Weitere Filme finden Sie unter "Bildergalerie > Filme"

Wir begrüßen Sie recht herzlich an einem Ort des Lernens und Erinnerns. “Schule wie zu alten Zeiten“: Erleben Sie eine Zeitreise in die Schulzeit des 19. und 20. Jahrhunderts. Schiefertafel, Fibel, Feder und Tintenfass  – einst treue Begleiter im Unterricht – wirken im Zeitalter von Laptop, Handy und Co. wie Relikte aus grauer Vorzeit.

 

Neben dem historischen Klassenzimmer und dem 1950er-Jahre-Klassenzimmer zeigt das Badische Schulmuseum im Dachgeschoss eine alte Lehrerwohnung „anno 1890“, sowie einen Ausstellungsraum. Hier sind neben den Themen Schule und Religion auch Ausstellungsstücke zur Palmbacher Ortsgeschichte und über die Waldenser zu finden. Neben den  Exponaten aus früheren Jahrzehnten wie Schulmützen, technischen Geräten oder Lehrmitteln aus den letzten 200 Jahren wird Schulgeschichte auch durch andere zahlreiche Aktivitäten erlebbar.

Die Ursprünge der Ausstellungsstücke reichen bis in das Jahr 1803 zurück und stammen aus aller Welt. Alte Bücher, Schulhefte, Handarbeiten, Wandbilder, alte technische Geräte und vieles mehr sind teils zum Betrachten, teils sogar zum Anfassen verfügbar. Schulgeschichte kann hier mit allen Sinnen erfasst werden.

 

Das Badische Schulmuseum ist eines der größten Schulmuseen in Baden-Württemberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Waldenserschule Palmbach.

 

Aktuelle Berichte

Berichterstattungen und Veröffentlichungen von Besuchern und Schulklassen unseres Museums finden Sie unter "Presseberichte".

Unsere Öffnungszeiten

Das Schulmuseum hat jeden ersten Sonntag im Monat von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr, sowie an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 17.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt an diesen Tagen ist frei, Spenden für die Museumsarbeit sind gerne willkommen.

Weitere Öffnungszeiten siehe Aktuelles und Veranstaltungen

Wir bauen zur Zeit unsere Ausstellungsräume im Dachgeschoss um. Wir bittem um Verständnis, wenn diese zeitweise nur eingeschränkt besichtigt werden können.

Hier finden Sie uns

Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

Waldenserschule

Henri-Arnaud-Straße 7

76228 Karlsruhe - Palmbach

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

E-Mail

Anfahrt