Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.
Badisches SchulmuseumKarlsruhe e.V.

Gästebuch

Schreiben Sie uns doch bitte. Berichten Sie über Ihren Besuch im Schulmuseum. Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Lob und Kritik. Danke!

(Hinweis: Als Spamschutz werden neue Beiträge erst nach Prüfung durch den Moderator freigegeben)

 

Aktuelles
Wir haben wegen einer Spamflut auf unser Gästebuch, dieses abgeschaltet.

Bitte benutzen Sie unserer Facebook-Seite.
17.01.2017

 

 

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Rossmann Karoline (Freitag, 18. März 2016 20:50)

    Ich war heute (18.03.16) mit meinen Klassenkameraden bei einer Führung dabei. Ich hatte sehr viel Spaß, man hatte tolle Einblicke in die Zeit von damals. Sehr schöne Ausstellungsstücke und vorallem
    hat man Frau "Fräulein" Zimmermann die Liebe und Leidenschaft für dieses Museum ansehen können. Sie hat die Führung mit Herzblut geleitet und alles sehr liebevoll eingerichtet. Vielen dank für den
    spaßigen und interessanten Tag.
    Viele Grüße von einer Schülerin der Erzieherklasse aus Mannheim.

  • Christine Wasenko (Freitag, 05. Februar 2016 13:50)

    Der Besuch im Schulmuseum war eine Wucht. Meine Drittklässler waren restlos begeistert und den begleitenden Erwachsenen ging es nicht anders. Bitte weiter so - ich werde wiederkommen!

  • Stella B. Scheffler (Montag, 06. Oktober 2014 21:47)

    Hallo Herr Utzni,

    ihr habt es endlich geschafft. Herzliche Glueckwuensche zum neuen, festen Domizil des Schulmuseums und Alles Gute fuer die Zukunft.

  • Günter Meier (Mittwoch, 02. Juli 2014 16:55)

    Hallo Herr Utzni,

    für die Eröffnung des neu gestalteten Schulmuseum in Palmbach wünsche ich Ihnen viel Erfolg und herzliche Gratulation zum Unternehmen.
    Günter Meier

  • LEARNTEC-Team (Montag, 10. Februar 2014 08:38)

    Das ganze Team bedankt sich für die tolle Zusammenarbeit und das Verleihen der Exponate für die LEARNTEC 2014!
    Die alten Schulbänke, Tafeln und Landkarten haben den Schulbereich der Messe bereichert und bildeten einen schönen Kontrast zur Schule der Zukunft.

    Beste Grüße,
    das LEARNTEC-Team

  • Stefanie Bohn (Mittwoch, 25. Dezember 2013 18:14)

    Schönes Weihnachtsfest von der SternBären-Manufaktur und ein erfolgreiches 2014.

  • Wolfgang Kullmer, Freiburg (Dienstag, 26. November 2013 11:44)

    Als alter Schulmeister im Ruhestand mit den Fächern Mathematik und Physik lasse ich mich gerne vom Schauder der Vergangenheit berühren, wenn ich die alten Holzbänke sehe, auf denen ich selbst noch
    saß und den Lehrstoff im Frontalunterricht dargeboten bekam. Für uns Schüler war das normal und in der notleidenden Nachkriegszeit hat sich kaum jemand eine andere Methode vorstellen können.

    Aber auch die anderen Geräte und Exponate rufen Erinnerungen hervor, sei es dass sie durch andere Gewichtung der Lerninhalte inzwischen überholt sind, sei es dass die nostalgischen Schautafeln durch
    aufwändige Filmproduktionen ersetzt wurden, oder dass ein transparenter, durchschaubarer Aufbau durch technischen Fortschritt in eine elegante Box mutiert ist, deren Innenleben unerklärlich geworden
    ist. Schülerpraktika, die einen Lehrstoff häufig erst "begreifbar" gemacht haben, sind heute oft einer Simulation am Computer gewichen. Aber gerade, wenn Experimente früher nicht zufriedenstellend
    funktioniert haben, war das Anlass, nach dem Grund zu suchen. Ein missratener Versuch war oft lehrreicher und erinnerungswürdiger, als wenn er auf Anhieb perfekt funktioniert hätte.

    Ich bin dem Schulmuseum für seine engagierte Existenz sehr dankbar, hält es doch einen alltäglichen Bereich in Erinnerung, den jeder Mensch in der gärenden Entwicklungszeit der Pubertät durchlaufen
    hat und die auch nach vielen Jahren nie ganz frei von Emotionen empfunden wird. Gerne bin ich bereit, Lehrmittel, die meine ehemalige Schule ausmustern muss, weiterhin dem Schulmuseum zur Verfügung
    zu stellen.

  • Helmuth (Samstag, 16. November 2013 18:53)

    Absolute Spitzenklasse. Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Grüße und alles Gute :-)

  • Stefanie Bohn (Sonntag, 10. November 2013 18:28)

    die Bärenmama hält weiterhin Ausschau nach den Veranstaltungen vom Schulmuseum, leider nichts zu finden.
    Hoffe im neuen Jahr findet wieder eine statt und ich kann das Fräulein Lehrerin und Team besuchen.
    Grüßle an alle

  • Larissa Kaufmann (Samstag, 09. November 2013 19:44)

    Vielen Dank für die Möglichkeit, für unser Märchen Hase und Igel Schulbänke auszuleihen.
    Die Bänke passen toll in unser Bühnenbild.
    Grüße
    Vom Theater "Die Käuze"
    Larissa Kaufmann

  • Bianca Link (Mittwoch, 28. August 2013 11:12)

    Vielen Dank dafür, dass wir Ihre Exponate zum Schulanfang 2013 in unser Schaufenster Kaiserstraße/ Waldstraße ausstellen dürfen! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg, damit Sie die entsprechenden
    Räumlichkeiten für Ihre historisch wertvolle und interessante Sammlung bekommen.
    Hoffentlich können wir mit diesem Schulanfangs-schaufenster einen kleinen Beitrag leisten, um noch mehr auf das Schulmuseum aufmerksam zu machen.
    Herzliche Grüße
    Hof-Apotheke-Karlsruhe

  • Dirk Ohlrogge (Dienstag, 30. Juli 2013 20:44)

    Besten Dank für die Unterstützung unserer Aktion.
    Es ist sehr gut, dass sich Ihr Verein um die Erhaltung der historischen Unterrichtsmittel und Schuleinrichtungen kümmert.
    Es wäre sehr zu wünschen, dass Sie die notwendigen Räumlichkeiten erhalten, um die wertvolle und interessante Sammlung wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und auch die zu lagernden
    Exponate trocken und geschützt unterzubringen.

  • Friedrichschule Durmersheim (Dienstag, 02. Juli 2013 20:25)

    Unsere Schule feierte 100jähriges Bestehen. Dabei wurden wir tatkräftig und mit großem Engagement vom badischen Schulmuseum unterstützt. Ein ganzes Klassenzimmer hat das fleißige Team des badischen
    Schulmuseums zum historischen Klassenzimmer umgebaut. Die historischen Schulstunden von Frau Zimmermann waren ein Höhepunkt unseres Festes. Die vielen interessanten historischen Exponate machten die
    Geschichte lebendig.
    Dem badischen Schulmuseum herzlichen Dank für die Mühe und weiterhin viel Glück bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten, damit sich noch viele Menschen an der lebendigen, anschaulichen
    Schulgeschichte freuen können.
    Im Auftrag der Friedrichschule
    A.Kropp

  • Renate Haas (Sonntag, 23. Juni 2013 15:50)

    Vielen Dank für einen wunderbaren Vormittag am 18. Juni 2013 bei Ihnen in Grünwinkel. Frau Zimmermann hat die Kinder und uns Lehrerinnen begeistert.
    Ich freue mich, wenn Sie demnächst noch besser geeignete Räume bekommen, um Ihre vielfältigen Schätze zu zeigen.
    Ich werde sicher wieder einmal mit einer Klasse vorbei schauen.

    Renate Haas
    mit Klasse 6c
    ESG Landau

  • Phoenix Second-Hand (Freitag, 03. Mai 2013 13:34)

    Tolle Projekte und schön dass ein Teil der Geschichte und Vergangenheit gewahrt wird für spätere Generationen. Alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

  • Awosusi, Katja (Montag, 15. April 2013 12:54)

    Sehr geehrter Herr Utzni,sehr geehrte Frau Zimmermann und Frau Dreeßen,
    vielen herzlichen Dank für die nette Zusammenarbeit im letzten Jahr bis jetzt vor Kurzem. Es war eine sehr angenehme Zeit, mit ihnen ihre Historische Schulstunde in direkter Nachbarschaft gehabt zu
    haben. Als Residenzberatung im Seniorenheim des Schloß Augustenburgs möchte ich gerne noch einmal sagen, dass, ihr kleines Schulmuseum eine hohe Bereicherung für uns war. Schade dass sie nun aus
    Grötzingen weg mussten und gezwungen waren einen anderen Standort auszuwählen, der für uns nun auch nicht mehr so leicht zu erreichen ist. Das Seniorenheim bedankt sich noch einmal recht herzlich für
    ihre Mitwirkung im letzten Jahr an unserem Adventsbazar und wünscht ihnen alles, alles Gute für den weiteren Verlauf des Badischen Schulmuseums.

  • K.Kuketz (Samstag, 06. April 2013 16:54)

    Ich hoffe es werden bald neue Räume und ein Lager für das Museum gefunden

  • Johann Meier (Sonntag, 31. März 2013 18:15)

    Die Stadt St. Blasien dank dem Schulmuseum für die Mitwirkung bei den Domfestspielen St. Blasien 2013. Mit ausgeliehenen Schulmöbeln des Schulmuseums erleben die Theaterbesucher einen Schulunterricht
    um 1900.

  • Monika Wehn (Freitag, 29. März 2013 16:00)

    Herzlichen Dank für dieses schöne Gruppenerlebnis, das Sie dem Freizeitclub Karlsruhe beschert hatten. Hat echt Spaß gemacht mit den beiden „Fräulein Lehrerinnen“, die uns in einer amüsanten und
    lehrreichen Stunde in die Schulzeit zurück führten – mit kratzenden Schiefertafeln & Tintenfässern, strafenden Stöcken & Eselkappen, Handarbeiten & Poesiealbum. Und ganz ohne Rechner oder
    Smartphone…
    Das begreifbare und erlebbare Schulmuseum stellt ein wichtiges Stück Kultur dar, das auf keinen Fall der Raumnot geopfert werden sollte. Wir drücken Ihnen die Daumen, dass Sie weiterhin gute Räume
    finden, damit dieses Stück Kultur erhalten bleibt.

  • StefanieBohn (Samstag, 01. September 2012 16:25)

    auch nochmal hier:
    Vielen Dank für den tollen Einblick in den früheren Schulalltag. War echt ein Highlight auf dem Museumsfest in Maxau. Frau Zimmermann kann es sehr gut rüber bringen, Daumen hoch und Note 1 !!!!!

  • Beate Schappach (Montag, 30. Juli 2012 18:27)

    Herzlichen Dank für die informative und anregende Führung durch die Ausstellung und die Sammlung des Badischen Schulmuseums! Ich bin sicher, dass in den Sammlungsbeständen noch viele Schätze zu
    entdecken sind.

    Mit herzlichem Dank und den besten Grüssen aus Bern

    Beate Schappach
    Ausstellungsbüro Palma3

  • F.Ochotta-Grundmann (Mittwoch, 19. Oktober 2011 22:18)

    Heute durften wir (Klasse 5a) an einer historischen Unterrichtsstunde teilnehmen. Es hat uns außerordentlich gut gefallen! Wir haben nicht nur viel über die Zeit damals erfahren, wir durften auch
    unsere Namen in Sütterlinschrift mit einem Griffel auf eine Tafel schreiben. Die Zeit ging viel zu schnell um!
    Ganz herzlichen Dank, liebe Frau Zimmermann!

  • sylvia taudor (Mittwoch, 19. Oktober 2011 14:48)

    Gratulation zu der neuen Homepage, die hoffentlich bei vielen das Interesse an dem Besuch im Schulmuseum weckt , viel Freude weiterhin für alle Beteiligten ! Sylvia Taudor

Hier finden Sie uns

Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

Waldenserschule

Henri-Arnaud-Straße 7

76228 Karlsruhe - Palmbach

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

E-Mail

Anfahrt