Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe
Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.
Badisches SchulmuseumKarlsruhe e.V.

Palmbach und Umgebung

Wir freuen uns, Sie bald als "Waldenserort im Naturpark Schwarzwald" begrüßen dürfen.
Die Stadt Karlsruhe wird mit den Flächen der Höhenstadtteile und Durlach dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord beitreten, da die größten Teile unserer Bergdörfer naturräumlich zum Schwarzwald gehören. Der Ortschaftsrat Wettersbach, sowie der Karlsruher Gemeinderat haben bei ihren Sitzungen im Juli 2016 den Beitritt befürwortet. Der formelle Beitritt soll im Frühjahr 2018 vollzogen werden.

Weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in Palmbach

In der Ortsmitte am Waldenserplatz finden Sie das Waldenserdenkmal "Tor des Ankommens" des Karlsruher Künstlerpaares Barbara Jäger und OMI Riesterer. Die Ortsmitte ist auch Mittelpunkt des Palmbacher Waldenserweges, der als sternförmig angelegter Weg die historisch wichtigen Stätten der Ortsgeschichte miteinander verbindet. In der Ortsmitte finden Sie auch die Waldenserkirche, die 1906 erbaut wurde und zahlreiche Zeugnisse ihrer Waldensergeschichte zeigt. An der heutigen Palmbacher Talstraße finden Sie noch zwei alte Wohnhäuser, die aus der Waldenserzeit des 18. Jahrhunderts stammen. Am Verbindungsweg nach Grünwettersbach zeigt der Skulpturenpark Wettersbach moderne Kunst des 21. Jahrhunderts.

In Stupferich lädt sonntags das Heimatmuseum zu einem Besuch ein. Auch der Streuobstwiesen-Lehrpfad in Grünwettersbach wird gerne bewandert.

Ausflugstipps: Eine Übersicht aller Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten rund um die "Karlsruher Bergdörfer" finden Sie bei Stadtwiki Karlsruhe.

 

Weitere Informationen zu Palmbach und den benachbarten Höhenstadtteilen finden Sie hier

 

 

Hier finden Sie uns

Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

Waldenserschule

Henri-Arnaud-Straße 7

76228 Karlsruhe - Palmbach

 

Anfahrt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V.

E-Mail

Anfahrt